Auf der Oka, Walerij Bogatow, Europameister