Wladimir Denissow, Silber bei der Olympiade in Montreal